• Home  / 
  • Termine
  •  /  3D-Highlights auf der Hannover Messe

3D-Highlights auf der Hannover Messe

By Jörg Viola / 12. April 2014

Vergangene Woche fand die weltweit bedeutendste Industriemesse statt. Vom 7. bis zum 11. April 2014 wurden die wichtigsten Produktneuheiten und zukunftsweisenden Lösungen unter dem Motto „Industrie 4.0“ auf der Hannover Messe präsentiert. Da durften auch die Innovationen rund um das Thema 3D nicht fehlen. Vor allem die Anwendungen im Bereich des 3D-Drucks sind in der Industrie offensichtlich und waren daher auch auf der Hannover Messe stark vertreten. Besonders in Halle 7 (Digital Factory – internationale Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen) und in der Halle 2 ( Research & Technology – internationale Leitmesse für Forschung, Entwicklung und Technologietransfer) waren viele Aussteller mit 3D-Produkten zu finden.

Auf der Hannover Messe waren oft 3D-Miniaturausgaben von Personen zu sehen, die mit Hilfe von 3D-Scannern erstellt und anschließend gedruckt werden. Diverse Dienstleister  von CAD / PLM-Software nutzten die 3D-Figuren als dekorativen Blickfang, um auf sich aufmerksam zu machen.

Hier ein Video von heise online mit ein paar Beispielen von Ausstellern, die die 3D-Figuren präsentierten:

 

Sehenswert war auch der Stand der Firma Voxeljet. Laut des Ausstellers wurde dort der größte 3D-Drucker präsentiert, den die Fachmesse bisher gesehen hat. Folgendes Video zeigt den Drucker und erklärt die Besonderheiten der Voxeljet-Technik:

 

Diese Beispiele aus dem Ausstellerpool der Hannover Messe lassen erahnen, wie stark das Thema dort vertreten war und welche Bedeutung 3D immer mehr in der weltweiten Industrie einnimmt.

Quellen:
Beitragsbild: Wikipedia
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Hannover-Messe-Die-bunte-Palette-des-3D-Drucks-2167523.html
http://www.hannovermesse.de/