• Home  / 
  • Allgemein
  •  /  Können unsere Modelle für Ihren Konfigurator verwendet werden?

Können unsere Modelle für Ihren Konfigurator verwendet werden?

Konfigurator-Modelle nutzen

Konfiguratoren gehören zu einem modernen Unternehmen ebenso dazu wie vielfältige Zahlungsmöglichkeiten und Service-Leistungen. Ein Konfigurator zählt zu den besonderen Service-Angeboten, die vor allem Unternehmen machen können, die modifizierbare Produkte herstellen. So bieten Sie Ihren Kunden die Möglichkeit, ein individuelles Produkt zu modifizieren und zu erwerben.
Damit der Kunde ein schönes Kauferlebnis hat, muss der Konfigurator auf Ihre Gegebenheiten bzw. Produkt abgestimmt sein, d. h. für Sie programmiert werden. Die Preise müssen ebenfalls stimmen wie auch die Informationen zu Ihrem Produkt und die Produkttexte. Nur dann kann der Kunde die volle Palette Ihres Produktangebots ausnutzen.
Für diese Zwecke bieten wir Basis-Modelle an. Sie sparen nicht nur Kosten, sondern auch Zeit, die für die Programmierung eines völlig neuen Konfigurators anfällt. Allerdings kann nicht jedes Modell genutzt werden. Eine individuelle Beratung sollte daher am Anfang eines jeden Entscheidungsprozesses stehen.

Können Sie unsere Modelle verwenden?

Ob Sie unsere Modelle verwenden können, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Eine pauschale Aussage dazu kann also nicht getroffen werden. Häufig müssen diese Modelle für Ihre Zwecke getestet werden, um eine endgültige Aussage zur Verwendung unserer Modelle treffen zu können. In den meisten Fällen sind unsere Modelle aber so modifizierbar, dass sie vielfältig einsetzbar sind. Dann sind nur noch Anpassungen notwendig, die den Konfigurator individuell an Ihr Produkt anpassen.
Bedenken Sie, dass der Konfigurator für Ihr Produkt modifiziert werden muss, um dem Kunden ein einzigartiges Kauferlebnis zu bieten. Zu viele Informationen können zu einem Abbruch des Kaufprozesses führen, zu wenig Informationen zum Produkt ebenfalls. Auch die Preise für die jeweiligen Modifikationen müssen Ihrem Produkt angepasst sein. Dasselbe gilt für die Produkttexte und die Informationen, die zu Ihrem Produkt in dem Konfigurator eingebunden werden müssen bzw. sollten. Falsche oder fehlende Texte können sich verheerend auf die Kaufentscheidung auswirken. Je individueller ein Konfigurator also ist, desto besser verläuft der Verkaufsprozess. Kontaktieren Sie uns am besten dazu. Wir beraten Sie und finden eine für Sie annehmbare Lösung.

Was kostet ein Konfigurator?

Ein Festpreis für die Erstellung eines Konfigurators kann nicht genannt werden, da auch hier verschiedene Faktoren einfließen. So kostet ein Konfigurator, der mit 2D-Darstellungen arbeitet, wesentlich weniger als ein Konfigurator mit 3D-Visualisierungen. Auch Zusatzfunktionen wirken sich auf den Preis aus.
Können Sie zum Beispiel ein Modell von uns verwenden, zahlen Sie ebenfalls weniger Geld als ein völlig neu programmierter Konfigurator. Bei einem Konfigurator, der auf der Basisversion eines unserer Modelle arbeitet, müssen nur noch Modifikationen vorgenommen werden, die auf die Ansprüche des Kunden angepasst sind. Das ist kostengünstiger als eine Neuprogrammierung.
Einen wesentlichen Einfluss auf die Kosten hat auch die Schnittstelle, mit der Ihr System arbeitet. In den meisten Fällen passt die vorhandene Schnittstelle, sodass keine weiteren Programmierungen bzw. Anpassungen notwendig sind. Muss jedoch die passende Schnittstelle erst geschaffen werden, damit der Konfigurator arbeitet, sind zusätzliche Programmierungen nötig, die Geld kosten.
Weitere Kosten entstehen für die Wartung des Konfigurators, für Updates bzw. Weiterentwicklungen und für das Hosting. Dafür müssen Sie Summen zwischen 10.000 Euro und 100.000 Euro einplanen. Wie viel Sie letztendlich tatsächlich bezahlen, können wir Ihnen erst sagen, wenn wir alle Gegebenheiten kennen. Wir prüfen alle Komponenten, die Sie für den Betrieb des Konfigurators brauchen. Darauf aufbauend, erstellen wir ein erstes Konzept sowie ein auf Sie zugeschnittenes Angebot und prüfen, ob Sie ein bereits bestehendes Modell von uns nutzen können. In diesem Fall sind nur wenige Modifikationen nötig, damit Sie den Konfigurator verwenden können. Ist eine Neuprogrammierung notwendig, wird oft ein Prototyp erstellt, der die Basis für Ihren Konfigurator bildet.

Eignen sich unsere Konfiguratoren für Ihre Branche?

Ein „unmöglich“ gibt es bei uns nicht. Wir bieten Konfiguratoren für fast jede Branche an. Waren früher Konfiguratoren vorrangig in der Automobilbranche beheimatet, arbeiten heute immer mehr Unternehmen mit diesem Tool. Mit über 350 Konfiguratoren für verschiedene Produkte, wie Boxspringbetten, Messestand, Regal, Treppen, Schiebetüren, Werbedruck, Türen, Ringe, etc., ist die Palette riesig. Über unser Konfigurator-Verzeichnis finden Sie schnell heraus, ob wir Ihnen mit unserem Tool helfen können. Einfach die Mail-Adresse eingeben und Sie werden für das Verzeichnis freigeschaltet.
Grundsätzlich eignen sich Konfiguratoren für jede Branche, in der Produkte modifiziert werden können, aber eine Beratung dazu sinnvoll ist. Mit einem Konfigurator leiten Sie Ihren Kunden durch Ihr Produkt mit all seinen Features. An den wichtigen Stellen, an denen Entscheidungen über die Qualität und Funktionsfähigkeit des Produktes gefällt werden müssen, können Hilfe- bzw. Informationstexte und sogar Videos implementiert werden, die den Kunden in seinem Entscheidungsprozess unterstützen. Eine zusätzliche Beratung ist nicht notwendig, d. h. Sie sparen Zeit und Kosten für einen Kundenberater.

Warum ein Konfigurator die Reichweite erhöht

Die Digitalisierung ist in aller Munde und macht auch vor dem herstellenden Gewerbe nicht halt. Wer dann Schritt halten möchte, muss mit der Zeit gehen. Dazu gehört nicht nur die eigene Webseite, sondern auch die Suchmaschinenoptimierung und das Ranking bei Google.
Ein Konfigurator ist die perfekte Gelegenheit, um im Ranking bei Google zu steigen. Nutzt ein Kunde Ihren Konfigurator, hält er sich länger auf Ihrer Webseite auf. Die Verweildauer hängt von den Möglichkeiten des Konfigurators ab. Je mehr der Kunde modifizieren kann, desto länger dauert der Konfigurationsprozess. Durch die längere Verweildauer und die Bewegung auf der Homepage bei der Modifizierung des Produkts wird Ihre Webseite häufiger von Google „besucht“ und steigt im Ranking. Dafür sind keine weiteren SEO-Maßnahmen notwendig. Der Konfigurator verbessert fast von selbst das Ranking.
Gern beraten wir Sie zu Ihrem Projekt und erstellen Ihnen ein erstes Konzept. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten wir eine Lösung, die für Sie annehmbar ist und bieten Ihnen so die Möglichkeit, sich auf Ihrem Markt mit einem Alleinstellungsmerkmal zu etablieren. Kontaktieren Sie uns noch heute. Wir freuen uns auf Sie.