• Home  / 
  • IT
  •  /  3D-Scanner-App für dein Smartphone!

3D-Scanner-App für dein Smartphone!

By Jörg Viola / 28. Februar 2013

Noch vor Kurzem berichtete ich über den 3D-Scanner, die noch dieses Jahr „relativ günstig“ zu haben sein werden. Nun kommt die nächste Sensation auf den Markt. Eine 3D-Scanner-App namens Moedls für das Smartphone!

Beinah jeder besitzt heute ein Smartphone und die Besitzer sind verrückt nach App’s. Nun kommt eine App auf den Markt, die alle begeistern wird, die mit einem 3D-Drucker, 3D-Modellen und 3D-Scanner arbeiten- im Prinzip alle 3D-Begeisterte! Mit der App namens Moedls, entwickelt von John Fehr, kann man nämlich 3D-Modelle einscannen und drucken lassen. Auf den 3D-Scanner kann dann verzichtet werden. Allerdings braucht man dazu nicht nur die App, sondern auch den gesamten Zubehör, der ca. 300 US-Dollar kostet. John Fehr ist übrigens kein Unbekannter- er entwickelte bereits eine ganze Reihe von Kickstarter-Projekten.

Wie funktioniert die App Moedls?
Nun, zunächst befestigt man sein Smartphone auf einem Stativ und stellt sein gewünschtes Objekt auf eine Drehscheibe, die man vor dem Smartphone platziert. Ein Laser wird das Objekt beleuchten und in die richtige Stellung bringen. Anschließend wird sich die Scheibe drehen um 360° drehen und das Objekt wird in zahlreichen Einzelbildern erfasst. Diese erfassten Daten werden von einer Software zu einem 3D-Modell zusammengesetzt. Im Prinzip ganz einfach und nicht wirklich aufwendig, selbst der Aufbau ist kurzer Zeit vollbracht.

Ab wann dürfen wir uns an der 3D-Scanner-App erfreuen?
Die App soll noch auf eine Genehmigung von Apple warten, laut t3n.de. Die Anfrage für die 3D-Scanner-App wird groß sein und deshalb wird sich Apple nicht all zu lange Zeit lassen mit der Freigabe.

Das Video gibt euch einen ausführlichen Einblick in das Verfahren:

Quelle: www.t3n.de