facebook_pixel

Online Marketing – eine neue Definition

online marketing

Vielen Dank für 100% Zustimmung zu der in der letzten Woche gestellten Frage ob denn Online-Marketing für Architekten, Ingenieure und Bauunternehmen wirklich ein interessantes Thema ist und ob Sie, liebe Leser/innen, dieses Thema in Zukunft in unseren Artikeln auf visualtektur.de wiederfinden wollen.

Wir möchten damit beginnen uns gemeinsam ein Fundament zu bauen, auf dem wir Tipps & Tricks aus dem Online-Marketing an Sie weitergeben werden. Dafür steht am Anfang eine Definition der Begriffe und deren Auslegung für den Bereich der Bauschaffenden zur Diskussion:

ONLINE MARKETING ist ein recht neuer und meist irreführender Begriff. Denn „Online“ beutet soviel wie im Netzwerk (meist ist damit das Internet gemeint) abrufbar zu sein und der Begriff „Marketing“ kommt ursprünglich aus der Betriebswirtschaftslehre und definiert alle Aktivitäten rund um die Positionierung eines Produktes und/oder eines Unternehmens um eine kontinuierliche Nachfrage der Angebote zu sichern.

Laut diesen Definitionen, wovon es noch hunderte weitere Varianten gibt, schließen sich diese beiden Begriffe jedoch aus. Denn während ONLINE ein temporärer Zustand der Erreichbarkeit darstellt, ist MARKETING eine strategische und dauerhafte Tätigkeit jeder einzelnen Person. Jeder Mensch macht unbewusst Marketing für sich als Person, für seine Ideen, für seine eigenen Denkweisen oder Ansichten, für seine Firma und für alles mit dem er/sie sich derzeit beschäftigen, umgeben oder wie er/sie sich kleidet.

Denken Sie beispielsweise an Ihren Kollegen / Ihre Kollegin, die gerade in Ihrem Büro sitzt und gemeinsam mit Ihnen an aktuellen Aufgaben arbeitet. Was ist er/sie für ein Typ? Was hat Sie/Er für Ansichten? Würden Sie Ihm/Ihr ein Geheimnis anvertrauen oder würden Sie diese Person um Hilfe bitten? Egal wie Ihre Antwort lautet, Sie haben sich bereits ein Bild von Ihrem gegenüber gemacht. Sie haben vielleicht sogar eine Schublade für diesen Menschen…

Marketing ist also keine temporäre oder gar abstrakte Idee einer betriebswirtschaftlichen Erkenntnis. Marketing ist vielmehr eine zu 100% gelebte Positionierung gegenüber allen Menschen denen wir jemals begegnen. Und? Wie ist Ihre Positionierung? Wissen Sie wie Sie auf andere Menschen, auf Ihre Kunden/Bauherren, auf Ihre Freunde/Kollegen oder auf Ihre Familie wirken? Was denken Sie in welcher Schublade Sie persönlich regelmäßig landen?

Mit der Beantwortung dieser Fragen beginnt Ihr Marketing:
Wie werden Sie persönlich und Ihr Unternehmen zurzeit wahrgenommen?
Wie möchten Sie in Zukunft wahrgenommen werden?
Wie genau erreichen Sie dieses Ziel Online?

Das beste Online Marketing Tool im deutschsprachigen Raum!